Büroorganisation: Büromaterial darf auf keinem Schreibtisch fehlen

30. Oktober 2011

Büromaterial sorgt für Ordnung im Büro

Bei der Büroeinrichtung nimmt der Schreibtisch den höchsten Stellenwert ein und natürlich darf auch das Büromaterial nicht fehlen, da es für Ordnung im Büro sorgt und einzelne Arbeitsschritte erleichtert werden. Schreibtisch Accessoires beweisen Geschmack, Ordnungssinn und spiegeln somit das Gesamtbild des Unternehmens wieder. Wie groß der Bedarf an Schreibtisch-Zubehör ist, hängt einerseits von der auszuführenden Tätigkeit des Mitarbeiters und andererseits vom Schreibtisch selbst ab.

Stauraum im Büro dank Rollcontainer

Ein großer Schreibtisch in der Kombination mit dem Rollcontainer 1405 (HR) sorgt für genügend Stauraum

Moderne Schreibtische verfügen mittlerweile über einen großzügigen Stauraum, der einige Büroartikel überflüssig macht.
Wenn der Schreibtisch beispielsweise über ein Ordnungssystem mit kleinen Fächern in einer Schublade verfügt, sind Behälter für Büroklammern oder ähnliche kleine Büroartikel, nicht mehr nötig.

Bei der Wahl der benötigten Büroartikel sollte man deshalb sehr wählerisch sein und außerdem Stil und Geschmack im Auge behalten. Ein unnötig voll gestellter Schreibtisch wirkt auf Kunden eher unaufgeräumt und hinterlässt keinen guten Eindruck. Ebenso sollte man sich Gedanken darüber machen, welches Büromaterial tatsächlich benötigt wird, da viele Büroartikel lediglich Staubfänger sind.

Welche Office Büroartikel werden benötigt?

Die Ablage spielt in den meisten Büros eine wichtige Rolle. Eingehende Papiere und Unterlagen zur Bearbeitung müssen abgelegt werden. Hierzu dient die Büroablage in Form eines Ablagekorbes. Ablagekörbe sind in unterschiedlichsten Ausführungen im Bürohandel erhältlich. Von sehr stilvollen Modellen aus Chrom oder Leder, bis hin zu eher schlichten Ablagen aus Kunststoff. Diese haben wiederum den Vorteil, dass sie stapelbar sind.

Zu den nützlichen Helfern im Büro dienen auch der Hefter und der Locher, auf die man unmöglich verzichten kann. Beide sollten möglichst griffbereit auf dem Schreibtisch stehen. Sie sind ebenfalls wie die Ablagen in unterschiedlichen Materialien im Fachhandel erhältlich. Da sie, wie bereits erwähnt, regelmäßig verwendet werden, sollte auch bei ihnen auf eine hochwertige Qualität geachtet werden.

Auch der Zettelkasten für Notizzettel sollte seinen Platz auf dem Schreibtisch finden. Kurze Notizen können somit schnell auf das Papier gebracht werden und geraten nicht in Vergessenheit. Ebenso ist der Stiftehalter ein Büroaccessoire, das immer Verwendung findet. Ob in Form einer Stifteschale oder eines Stiftebehälters, ist letztlich nur eine Frage des Geschmacks.

Büromaterial online kaufen

Büromaterial für den Schreibtisch können Sie auch im Online Shop für Büroartikel bestellen. Hier finden Sie eine großzügige Auswahl an nützlichen Accessoires, die den Arbeitsalltag erleichtern. Von witzigen Büromaterialien bis hin zu stilvollen, eleganten Büroartikeln, lassen Sie sich ruhig etwas Zeit bei der Suche nach Ihrem nützlichen Werkzeug für das Büro. Vergessen Sie vor allem nicht, dass Sie sich lediglich für Büroartikel entscheiden, die Sie wirklich benötigen und für Ordnung im Büro sorgen.

Ein „Zu viel des Guten“ kann genau das Gegenteil bewirken. Deshalb werden Büroartikel für den Schreibtisch häufig als komplette Sets angeboten, die genau die Artikel beinhalten, die am häufigsten benötigt werden, wie beispielsweise Hefter, Locher, Stiftebecher, Stifteschale, Ablage, Notizzettelkasten, Schreibunterlage und Briefständer.


One thought on “Büroorganisation: Büromaterial darf auf keinem Schreibtisch fehlen

  1. Pingback: Büroeinrichtung: Kleinigkeiten, die oft vergessen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *