Tipps für Studenten: Lernen / Hausarbeit schreiben

24. März 2015

Unsere Tipps für Studenten zum Hausarbeiten schreiben

Was gibt es beim Lernen und Hausarbeiten schreiben zu beachten? Unsere Tipps

Dank unserem letzten Artikel ist nun die perfekte Lernumgebung geschaffen, doch nun geht es an das Eingemachte, wie lerne ich richtig und wie ist das eigentlich mit dem Hausarbeiten schreiben?

Hausarbeiten schreiben – So geht es voran

Egal, um welchen Studiengang es sich handelt, das Verfassen von Hausarbeiten ist immer Pflicht und gehört zu den Schlüsselqualifikationen für die meisten Studiengänge. Doch was ist, wenn die Schreibblockade eintritt und sich einfach nichts mehr tut auf dem Blatt?

  • Eine Mind-Map kann dabei helfen Ideen zu brainstormen und Unterpunkte zu gruppieren.
  • Lesen und Schreiben Sie im Wechsel. Rezipieren Sie einen Text und fragen Sie sich gleich, wie er in Ihr Argument passt.
  • Definieren Sie Ihr Thema so genau wie möglich. Je genauer die Fragestellung, desto zielgerichteter können Sie arbeiten. Mehr Tipps gibt es auch hier: http://karrierebibel.de/hausarbeiten-schreiben-tipps-fuer-seminararbeiten/

YouTube-Video von Evergreensoul74

Überleben am Campus Wie schreibe ich eine Hausarbeit?

Wie lerne ich am besten? Tipps für Studenten

Lernen kann manchmal ganz schön Motivation fordern, den Schweinehund zu überwinden ist nicht leicht. Unsere Tipps können vielleicht helfen:

  • Ein Zeitplan hilft Stress zu vermeiden und den Lernstoff zu strukturieren. Etappenziele mit kleinen Belohnungen können zusätzlich die Motivation fördern.
  • – Es wird bunt im Lernstoff: Unterstreichungen und Post-it-Notes helfen beim Strukturieren des Lernstoffes und, wenn etwas farbig hervorsticht kann sich das Gehirn das Hervorgehobene oft besser merken. Wichtige Daten deswegen immer farbig (mit der gleichen Farbe) markieren.
  • – Pausen einlegen: Irgendwann kann das Gehirn nicht mehr und braucht eine Pause. Nach zwei Stunden lernen sollte eine etwas größere Pause eingelegt werden, die am Besten mit etwas frischer Luft kombiniert wird. Eine Runde im Park ist hie zum Beispiel ideal. Zudem sollte ungefähr alle 20 Minuten eine kleine Pause eingelegt werden, vor allem, wenn am Laptop gearbeitet wird, da dies die Augen ermüdet. Hier empfehlen sich zum Beispiel ein paar Gymnastikübungen auf dem (natürlich ergonomischen) Schreibtischstuhl.

YouTube-Video von BooksAndCrafts

Richtig Lernen ! Tipps, Lerntypen und -strategien

Mit diesen Tipps kann beim Lernen und Hausarbeit schreiben gar nichts mehr schief gehen. Wir wünschen noch viel Erfolg!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *