Rund, oval, eckig: Konferenztische für jeden Bedarf

25. Juni 2014

Für jeden Konferenztraum den passenden Konferenztisch

Großer Konferenztisch

Großer Konferenztisch

Räume, in denen häufig Meetings oder Konferenzen stattfinden, sind meist so variabel möbliert, dass sie je nach Anlass umorganisiert werden können. Ideal sind Tischmodule, die je nach teilnehmender Personenzahl zusammengestellt werden können.

Die kleine oder große Gesprächsrunde

Ein wabenförmiger Konferenztisch ist besonders praktisch für quadratische Räume

Konferenztisch V2: Die praktische Wabenform bietet sich vor allem für quadratische Räume an.

Vor dem Kauf von Konferenztischen sollte geprüft werden, welche Stellmöglichkeiten die Raumgröße im Konferenzsaal hergibt. In manchen Unternehmen steht nur ein relativ kleiner Besprechungsraum zur Verfügung. In quadratischen Räumen ist ein runder oder ovaler Konferenztisch erstrebenswert. Er kann aus mehreren Modulen zusammengestellt werden, sodass er gegebenenfalls vergrößerbar ist. Auch die Wabenform bietet sich an. Für quadratische Besprechungsräume bieten sich die Konferenztisch-Serien S, K, D und V an aus dem Sortiment von moebelshop24.de an. Sie gewährleisten variable Stellmöglichkeiten auch für kleine Besprechungsräume. Schwierig wird es in langen, schmalen Besprechungsräumen. Hier bleibt nur die lange Tischform, die allerdings aus kommunikationstechnischer Sicht ungünstig ist. Die Teilnehmer sitzen sich zwar gegenüber, orientieren sich aber nach vorne. Der Kontakt zum gegenüber Sitzenden geht dadurch verloren. Die Module unserer Konferenztisch-Serien V, D und K erlauben jedoch variable Tischgrößen. Im kleinen Kreis könnte beispielsweise der Besprechungstisch VS16 zum Einsatz kommen. Dieser kann bei größeren Redaktionskonferenzen um die Tischmodule VS12 oder 08 erweitert werden. Alternativ bieten sich die Modelle DR16-D plus DR12-C und DRTR-C. Der runde Konferenztisch ist bei schmalen Räumen nicht empfehlenswert, der ovale oder bootsförmige aber sehr wohl. Die Konferenzserien K und S bieten für diese Tischformen flexible Möglichkeiten der Raumnutzung.

Teamplayer und Inner Circles

Mit Trapeztischen lassen sich Konferenztische leicht vergrößern

Die Trapeztische VT16 lassen sich ideal zu einem größeren Konferenztisch kombinieren

Zweckmäßige, aber dennoch ansprechende Möblierungen sind im Büroalltag wünschenswert. Für eine firmeninterne Schulung, bei der sich Teilnehmer an Einzeltischen zusammensetzen, bieten Tischmodule flexible Umstellmöglichkeiten. Mehrere Besprechungstische können zu Wabenformen, ovalen Formen oder einem runden Tisch zusammengefügt werden. Aus mehreren Trapeztischen der Serie V ist die Wabenform ebenso leicht herstellbar wie eine Sechseck- oder Achteckform für entsprechend viele Personen. Durch Einfügen des Besprechungstisches VS16 ist die Runde erweiterbar. Prinzipiell können beliebig viele Tische zusammengerückt werden. Eine 12er-Runde kann bei allen Konferenztischserien auf 16 oder 20 Personen erweitert werden. Egal, ob Arbeitsteams oder nur ein zwei Vorgesetzte zusammensitzen: Tischmodule erlauben eine effektive Raumnutzung. Sie erleichtern das Gespräch im kleinen oder großen Kreis, weil ein direkter Bezug zu den Sitznachbarn und den gegenüber sitzenden Teilnehmern besteht. Ein runder Konferenztisch wirkt optisch weniger markant als ein eckiger oder wabenförmiger Besprechungstisch. Ein runder Konferenztisch eignet sich deshalb auch eher für kleine Gesprächskreise. Fällt die Wahl auf zwei halbrunde Tische, ergibt das Ensemble in Kombination mit einem eckigen Tisch eine ovale Tischform. Alternativ ist die leicht gerundete Bootsform der Modelle KT22C oder 28C ansprechend. Flexible Ovalformen können mit der Serie K realisiert werden. Zwei halbrunde Module sind mit einem eckigen Tisch als geschlossenes Oval gruppierbar. Unterschiedlich große Tischplatten in der Mitte ermöglichen variable Tischgrößen. Sind genügend Module der Serie K vorhanden, können halb offene U-Formen oder innen offene Ovalformen gebildet werden. Mit der Konferenz-Serie K kann der Raum jederzeit flexibel umgestaltet werden. Für die Besprechung im kleinen Kreis fügen sich zwei halbrunde Tischmodule zu einem runden Konferenztisch zusammen. Ein runder Konferenztisch der Serie K ist jederzeit zum Oval oder zur U-Form erweiterbar, wenn mehrere Personen zur Besprechung geladen sind.

Flexibilität ist Trumpf

Nicht nur formal, sondern auch farblich und in den Oberflächengestaltungen bieten sich im Sortiment von moebelshop24.de variable Möglichkeiten, einen passenden Besprechungstisch auszuwählen. Dank der Konferenzserie D kann der Raum mit drei Farbvarianten gestaltet werden. Bei den Konferenzserien K und S sind es sogar sechs, bei Serie V zwei Gestaltungsvarianten. Ein wabenförmiger oder ovaler Sitzungstisch kann mit Leichtigkeit durch passende Module zusammengefügt werden. So bieten sich für jede gewünschte Besprechungssituation die passenden Module. Ob Ersatzmodule in einem Extraraum aufbewahrt werden oder außerhalb von Gesprächssituationen ein lockeres Ensemble aus Einzeltischen darstellen, bleibt dem Käufer überlassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *