Armlehnen für den Bürostuhl: sinnvoll oder unnötig?

28. Juli 2011

Ergonomischer Bürostuhl: Auf was muss geachtet werden?

Der moderne Bürostuhl wird in den unterschiedlichsten Ausführungen in Büromöbel Shops geführt. Ergonomisches und dynamisches Sitzen spielen beim Kauf eines Bürostuhls meist die wichtigste Rolle. Dennoch ist es, besonders wegen der großen Auswahl der ergonomischen Bürostühle nicht einfach, das passende Modell zu finden. Vom Schreibtischstuhl mit Armlehnen, ohne Armlehnen, mit oder ohne Kopfstütze, worauf muss beim Bürostuhl Kauf geachtet werden?

Right mark sitting comfortable computer chair

Bürostuhl mit Armlehnen

Ein Bürostuhl mit Armlehnen kann sehr bequem und praktisch sein. Allerdings können sich Armlehnen bei manchen Tätigkeiten jedoch auch als störend erweisen. Wer während seiner Tätigkeit häufig aufstehen muss, kann auf Armstützen am Bürostuhl auch verzichten, da die Lehnen auch als störend und behindernd empfunden werden können. Es kommt jedoch auch darauf an, über welche Armlehnen der Schreibtischstuhl verfügt.

Einige Hersteller bieten auch Bürostühle mit Armlehnen an, die sich ganz einfach weg klappen lassen, was besonders vorteilhaft ist, um nicht mit der Tischkante zu kollidieren.

Für Mitarbeiter in einem Büro mit überwiegend sitzender Tätigkeit sind Armlehnen für den Bürostuhl geradezu ideal. Sie entlasten die Arme, den Nacken sowie den Schulterbereich. Außerdem bieten sie eine Hilfe beim Aufstehen und Hinsetzen bei der Arbeit. Bei einem hochwertigen Bürostuhl lässt sich die Höhe der Armlehnen einstellen, was der optimalen Körperhaltung bei der Büroarbeit zu Gute kommt.

Die Armlehnen sollten sich auf gleicher Höhe des Schreibtisches befinden. Ist dies nicht der Fall, sollte jedoch nicht an den Armlehnen herum geschraubt werden, sondern die Höhe des Schreibtisches verändert werden. Optimal wäre in diesem Fall ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Ist dieser jedoch nicht höhenverstellbar, sollte eine Erhöhung unter den Schreibtisch gelegt werden, so dass Armlehnen und Schreibtischplatte gleich hoch sind. Ist der Schreibtisch zu hoch, sollte die Sitzhöhe des Bürostuhls höher gestellt werden und ggf. eine Fußstütze verwendet werden.

Das Einstellen der Höhe der Armlehnen

Bürostuhl Sitwell SUN mit besonders flexiblen Armlehnen

Bürostuhl Sitwell SUN mit 8-fach höhenverstellbaren und breitenverstellbaren Multifunktions-Armlehnen

Für die optimale Höhe der Armlehnen setzen Sie sich gerade auf den Bürostuhl und lassen die Schultern bequem hängen. Die Oberarme sind hierbei gerade nach unten gerichtet. Die Ellenbogen berühren die Armlehnen und bilden einen 90°-Winkel. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Schultern nicht nach oben ziehen. Ebenso wenig sollten Sie mit den Schultern nach unten drücken, um die Armlehnen mit den Ellenbogen berühren zu können. Sitzen Sie einfach locker und gerade beim Einstellen der Armlehnen.

Optimaler Weise lassen sich Armlehnen schnell und einfach per Knopfdruck verstellen. Von Bürostühlen, bei denen erst einmal Werkzeug herbei geschafft werden muss, um die Armstützen zu verstellen, sollte man besser absehen. Auch das Material der Armlehnen spielt eine wichtige Rolle. Für die größtmögliche Bequemlichkeit sorgen weiche und gepolsterte Armlehnen, harte Kunststofflehnen sind wiederum weniger gut geeignet.

Kommen wir zu guter Letzt zu den etwas korpulenteren Mitarbeitern im Büro. Für sie ist es wichtig, dass sich die Armlehnen für den Bürostuhl auch in der Breite verstellen lassen. Bequemes Sitzen sollte an jedem Arbeitsplatz möglich sein, egal ob schlank oder korpulent.


YouTube-Video von erklaerbaerdeluxe

Richtig sitzen im Büro, hilft Rückenschmerzen zu vermeiden.


One thought on “Armlehnen für den Bürostuhl: sinnvoll oder unnötig?

  1. Pingback: Der ergonomische Bürostuhl für ein gesundes Sitzen im Büro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *