Ergonomisches Arbeiten im Büro: Welches Mauspad eignet sich am Besten?

27. Dezember 2011

Ergonomisches Mauspad für gesundes Arbeiten im Büro

Ergonomisches Arbeiten wird mittlerweile in beinahe jedem Büro groß geschrieben. Vom Schreibtisch, über den Bürostuhl, bis hin zu kleinen Accessoires wie der ergonomischen Computer-Maus oder dem Mauspad. Druckstellen am Handballen kennt jeder, der täglich mehrere Stunden am Computer verbringt. Mit dem richtigen Mauspad können Druckstellen jedoch vermieden werden. Doch welches Mauspad eignet sich am Besten für das ergonomische Arbeiten am PC?

Mittlerweile werden im Bürofachhandel die verschiedensten Mauspad-Modelle angeboten. Ob als gewöhnliches Textil-Pad mit Schaumstoff-Unterlage, aus Kunststoff oder aber als ergonomisches Mousepad mit Handaufauflage. Verzichten sollte man auf das Pad auf keinen Fall. Schon allein um das Rollen der Maus optimal zu gewährleisten, sollte das Mauspad unbedingt zur Verwendung kommen. Auch dann, wenn man eine Trackball-Maus benutzt, die nicht über den Schreibtisch geschoben werden muss. Ein bequemes Arbeiten ohne Mauspad ist nicht möglich.

Mauspad mit Handauflage

Mauspad: Erforderlich für gesundes Arbeiten

Ergonomischeres Arbeiten mit dem richtigen Mauspad

Schmerzen in den Handgelenken oder den Sehnen im Unterarm kennt vermutlich jeder, der am PC arbeitet. Um dies zu vermeiden, sind Mousepads mit Handauflage perfekt geeignet. Im Bürofachhandel werden Maus und Mauspads mit oder ohne Handauflage angeboten, die Handauflage selbst kann auch einzeln als kleines Kissen erworben werden.

Viele Modelle besitzen eine Auflage unterhalb der Arbeitsfläche der Maus. Um ein bequemes Arbeiten zu ermöglichen, ist es wichtig, dass die Handauflage nicht allzu hoch ist, da sich Arbeitshaltung durch die Auflage verändern kann. Auf keinen Fall sollte der Unterarm erhöht werden, um das Bewegen der Maus zu ermöglichen. Flache Handauflagen mit Gel oder einem weichen Schaumstoff sind unterstützend für das Mauspad am Besten geeignet.

Die richtige Position wählen

Um ein ergonomisches Arbeiten in bequemer Körperhaltung zu ermöglichen, ist es wichtig, dass die Maus und das Mauspad optimal positioniert werden. Da die Maus so nahe wie möglich am Arbeitsplatz und am Körper liegen sollte, ist die günstigste Position direkt neben der Tastatur des Computers. Die Auflage für die Hand bedienende Hand liegt genau unter dem Handgelenk. Ebenfalls ist die Handauflage auch für die Tastatur erhältlich.

Ob rund, rechteckig, mit integrierter Handauflauf oder einem Extra-Gelkissen, ist lediglich eine Frage der Bequemlichkeit. Dieser Frage sollte jedoch Aufmerksamkeit zukommen und Mousepad Test vor dem Kauf ist ratsam.


One thought on “Ergonomisches Arbeiten im Büro: Welches Mauspad eignet sich am Besten?

  1. Pingback: Wohlfühlen am Arbeitsplatz – So klappt es mit dem Wohlfühlbüro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *