Feng Shui im Büro: Mit der fernöstlichen Wohnlehre zu mehr Konzentration im Büro

24. Februar 2014

Feng Shui am Arbeitsplatz

Feng Shui gehört nicht nur in Asien zum alltäglichen Leben. Auch in Europa ist das Interesse an der asiatischen Lehre schon seit geraumer Zeit ungebrochen. Während in Asien ganze Bürokomplexe danach ausgerichtet werden, ist das bei uns kaum vorstellbar. Aber Feng Shui beginnt schon auf kleinstem Raum und kann im privaten Umfeld, aber auch für den Arbeitsplatz genutzt werden (mehr zum Thema Feng Shui in der Wohnung gibt es hier: http://www.schoener-wohnen.de/einrichten/28559-rtkl-feng-shui). Mit kleinen Dingen können schon große Wirkungen erzielt werden. Das fängt bereits beim Büro einrichten und Arbeitsplatz gestalten an.

Feng Shui im Büro einsetzen – Schildkröte als Dekoration

Feng Shui im Büro mit einer Schildkröte als Dekoration: das Tier gilt als Symbol für Reichtum

Feng Shui im Büro

Es gibt eine Reihe von wichtigen Punkten, die bei der Arbeitsplatzgestaltung wichtig sind. Jeder kann mit kleinen Mitteln sein Büro so verändern, dass die Feng Shui Energien ungehindert fließen können. Dazu zählen nicht nur hochwertige Büromöbel wie es sie auf www.moebelshop24.de gibt, sondern es kommt auch darauf an, wie sie aufgestellt sind. Ein schöner Schreibtisch nutzt nichts, wenn sein Stellplatz falsch gewählt ist. Die wichtigsten Grundregeln sind, dass ein Schreibtisch möglichst nicht an einer Wand stehen sollte. Auch sollte er nicht an einen anderen Arbeitsplatz angrenzen. Wichtig ist auch, dass der Schreibtisch vor Feierabend aufgeräumt wird, damit am nächsten Tag die Arbeit ungestört wieder begonnen werden kann. Ordnung und Büromöbel, die diese schaffen, sind am Arbeitsplatz essenziell. Das schafft Kreativität und lässt die Energien besser fließen.

Richtig den Arbeitsplatz gestalten

Zu einer wichtigen Arbeitsplatzgestaltung gehören Pflanzen. Sie sind für die Reinigung des Chi zuständig und sehen dazu auch noch dekorativ aus. Außerdem sorgen sie für eine Verbesserung der Raumsituation, denn nicht immer ist es möglich, Feng Shui im Büro immer richtig anzuwenden. Pflanzen sorgen für den wichtigen Ausgleich, wenn sie entsprechend aufgestellt werden. Zu einer richtigen Arbeitsplatzgestaltung gehört auch, dass die Büromöbel nicht im Weg stehen. Alles, was im Wege steht, sollte entweder neu platziert werden oder ganz entsorgt werden. Freiraum im Büro ist wichtig und wirkt auch einladend auf die Besucher.
Ebenso wichtig für den Erfolg des Feng Shui sind auch die Büromöbel. Bei der Anschaffung sollte darauf geachtet werden, dass die Kanten rund und nicht eckig sind. Hochwertige Schreibtische, Besuchertische oder Schreibtischstühle schaffen das entsprechend passende Ambiente.

Richtig das Büro einrichten

Vielfach unterschätzt werden die Dekorationsartikel, die auch ihren Platz in einem Büro haben sollten. Ein Aquarium wirkt zum Beispiel nicht nur dekorativ, sondern sorgt gemäß den Lehren des Feng Shui dafür, dass das Geld immer fließt und dass der Mensch, der in diesem Büro arbeitet, erfolgreich ist. Fließendes Wasser spielt in der Feng Shui Lehre eine sehr wichtige Rolle. Überhaupt ist Feng Shui die Basis für eine gekonnte Raumgestaltung. Was nutzen Großraumbüros, wenn sie die Beschäftigten darin nicht wohlfühlen. Personal, das sich nicht wohlfühlt, arbeitet nicht effizient und produktiv. Dabei ist es so einfach, Feng Shui im Büro einzurichten.

Feng Shui auch im Home Office

Wer seinen Arbeitsplatz zu Hause hat, sollte noch viel mehr auf das Feng Shui achten. Besonders wichtig ist hier die Trennung zwischen dem Arbeitsleben und dem privaten Bereich. Hier kommen wieder die Pflanzen ins Spiel. Ist nämlich kein geeignetes Arbeitszimmer vorhanden, kann im Wohnzimmer der Arbeitsbereich durch Pflanzen gekonnt abgedeckt werden. Das sieht nicht nur gut aus, sondern sorgt auch für ein fließendes Chi. Denn darauf kommt es beim Feng Shui an.
Zu guter Letzt kommt es auch auf die richtige Beleuchtung an. Zu den hochwertigen Büromöbeln gehört auch die entsprechende Lichtquelle. Das geeignete Licht schafft eine angenehme Atmosphäre. Nur so kann die Energie fließen und wird nicht behindert. Mit wenigen Mitteln ist es möglich, den Arbeitsplatz nach den Regeln des Feng Shui zu gestalten. Dann stellt sich der Erfolg hoffentlich wie von selbst ein.

YouTube-Video von Kleine Zeitung

Wohnen nach Feng Shui


One thought on “Feng Shui im Büro: Mit der fernöstlichen Wohnlehre zu mehr Konzentration im Büro

  1. Pingback: Arbeitsplatzgestaltung: Teamwork ist gefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *