Inspiration für die Büro-Raumgestaltung einer Werbeagentur

16. August 2013

Einrichtung einer Werbeagentur

Es gibt viele Wege, wie man die Bürolandschaft einer Werbeagentur mit Büromöbeln von moebelshop24 gestalten kann. Aufgrund der kreativen Tätigkeiten gibt oft mehr Gestaltungsfreiraum, allein schon, was die Farb- und Möbelwahl angeht. Zunächst einmal ist die Entscheidung zu fällen, in welche Richtung das Grunddesign gehen soll. Anhand dessen wird die Farbe gewählt, welcher im Anschluss alle anderen Möbel angepasst werden. Stimmen alle Farben überein oder ergänzen sich in harmonischer Art und Weise, wird die Arbeitsatmosphäre gefördert und die Arbeitsmoral gesteigert. Wichtig bleibt aber trotzdem, dass die persönliche Note in jedem Büro vertreten ist, da sich die kreativen Mitarbeiter darin sonst nicht richtig wohl fühlen können.

Inspiration für die Büro-Raumgestaltung einer Werbeagentur

Inspiration für die Büro-Raumgestaltung einer Werbeagentur

Wahl des passenden Bürostuhls

In einer Werbeagentur kommt es darauf an, kreative Gedanken zu sammeln und daraus eine gute Kampagne zu entwickeln. Solch ein Prozess kann nur in Gang gebracht werden, wenn das Arbeitsumfeld stimmt. Manchen hilft ein passender Bürostuhl, um entsprechende Gedankengänge anzuregen. Die klassische Wahl ist der Drehstuhl. Er erfüllt zwar keine besondere Funktion, jedoch ist es damit äußerst einfach, alle Ecken des Büros zu erreichen, ohne aufzustehen. Eine Stufe höher befindet sich der Chefsessel. Um diesen sein eigen zu nennen, muss man bei Weitem kein Chef sein. Es wird schnell auffallen, dass der Chefsessel wesentlich bequemer ist und generell eine größere Sitzfläche bietet. Dabei bleibt er aber ebenso mobil wie der gewöhnliche Drehstuhl. Ist genug Platz im Büro vorhanden, sollte man auf ihn zurückgreifen. Eine weitere Stuhlkategorie, die in Büros oft Anwendung findet, sind die Wellness Stühle. Diese sind besonders Personen anzuraten, die Rückenprobleme haben oder diese vorbeugen möchten. Wellness Stühle sind speziell geformt und ermöglichen häufig dynamisches Sitzen. Nachweislich werden so Verspannungen vermieden und der Arbeitstag angenehmer gestaltet. Da sicherlich auch Kunden oder Mitarbeiter ins eigene Büro kommen werden, sind Konferenzstühle praktisch unverzichtbar. Sie sind die perfekte Sitzgelegenheit für außenstehende Personen. Auch diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, welche sowohl dem Bürodesign als auch den eigenen Ansprüchen passend ausgewählt werden sollten.

In einem Büro, das besonders auf Gemütlichkeit und lockere Atmosphäre setzt, kann sogar eine Couch platziert werden. Da diese aber nicht mobil ist, muss schon im Voraus genau überlegt werden, wo sie platziert werden soll.

Der Schreibtisch als wichtigstes Element

Die meiste Zeit in einem Büro wird am Schreibtisch verbracht. Zusammen mit dem Bürostuhl bildet dieser den Kern der Einrichtung. Moderne Schreibtische gibt es in allen Formen und Farben. Es muss vorher überlegt werden, wie viel Stauraum benötigt wird, da Schreibtische meist auch mit Schubladen versehen sind. Damit ein Büro jedoch nicht zugestellt wirkt, sollte ein offener Schreibtisch gewählt werden, der vor allem viel Beinfreiheit bietet. Nicht vernachlässigt werden darf die Größe der Arbeitsfläche. Auf dieser findet ein Großteil der Arbeit statt. Sie muss daher mindestens Fläche für einen Monitor und eine Tastatur sowie Tischbeleuchtung bieten. Unumgänglich sind auch Ablageflächen für Akten und sonstige Papiere.

Aktenschränke und Regale

Je nachdem wie der Schreibtisch ausfällt, muss der Rest der Büromöbel ausgewählt werden. Auf Aktenschränke kann nicht verzichtet werden. Dort werden alle Sachen gelagert, die auf dem Tisch nicht zu liegen haben. Zuvor muss natürlich die wahrscheinlich anfallende Menge der Akten abgeschätzt werden, um die entsprechende Größe des Aktenschranks auswählen zu können. Besonders attraktiv in Büros einer Werbeagentur sind Aktenschränke mit Schiebetüren. Der Vorteil solcher Modelle ist nicht nur das moderne Design, sondern auch die Platzersparnis. Da die Türen nicht nach außen geöffnet werden müssen, muss auch kein zusätzlicher Platz dafür berechnet werden.

Sicherlich gibt es auch Büros, wo besonders viele Sachen gelagert werden müssen. Dafür eignen sich Schränke am meisten. Gerade in großen Büros finden sie gerne Anwendung. Mit verleimtem Korpus und einer soliden Sichtrückwand kann jeder Schrank meist auch für sich alleine stehen. Dadurch ist eine große Flexibilität gewährleistet. Um es sich besonders einfach zu machen, kann auf ein ganzes Schrankset zurückgegriffen werden. Der Vorteil dabei ist, dass dieses im einheitlichen Design geliefert wird.

Moderne Büromöbel für moderne Geister

Jeder sollte etwas Freiheit bei der Bürogestaltung bekommen. Damit die kreativen Denkprozesse in einer Werbeagentur besser angeregt werden können, braucht manch einer ebenso kreative Möbel. Hierfür kann beispielsweise auf schön designte Stahlschränke, auf Rollladenschränke oder Hängeregistraturschränke zurückgegriffen werden. So lässt sich alles in einer kreativen Optik gestalten. Farblich sind auch bei solchen Möbeln meist keine Grenzen gesetzt. Doch irgendwann stehen die Möbel, sind farblich übereinstimmend und statten das Büro dennoch in einer Linie aus. Doch damit die Atmosphäre auch individuell ist, müssen auch die Details richtig gewählt werden. Gerade bei der Dekoration und Ausschmückung kann sich jeder Angestellte selber Gedanken machen.

Bilder und Accessoires im Büro

Die in einem Büro aufgehängten Bilder müssen nicht zwingend mit der darin ausgeführten Tätigkeit übereinstimmen. Worauf es ankommt, ist, dass sich der Angestellte im Büro mit den Bildern identifizieren kann. Der Künstler Bansky entwirft viele Motive, die verschiedenen Gemütern gefallen könnten. Die Bilder sind im kreativen Stil gemalt und passen daher in jedes modern eingerichtete Büro. Selten trifft man bei ihm auf knallige Farben, es ist alles recht dezent gehalten. Somit ist es auch unwahrscheinlich, dass die Bilder zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sind aber trotzdem nicht langweilig. Stattdessen erfüllen sie ihren Zweck und unterstreichen die Atmosphäre eines kreativen Büros auf subtile Art und Weise.

Viele präferieren eine Wanduhr in ihrem Büro. Diese ermöglicht nicht bloß das Ablesen der Zeit, sondern kann auch ein ansprechendes Designerstück darstellen. Farblich lassen sich Uhren an jede Umgebung anpassen, ebenso variabel ist auch ihre Form und Größe. Damit ist es auch nicht schwer, sie optisch an die Bilder von Bansky oder andere Accessoires anzupassen.

Verfügt ein Büro über ein Fenster oder anderen Freiraum, sollte in Betracht gezogen werden, Pflanzen aufzustellen. Dabei kann zwischen einer kleinen Tischpflanze oder auch dekorativen Zimmerpalmen gewählt werden. Grundsätzlich sorgen Pflanzen für eine angenehme Atmosphäre und beleben den Raum deutlich.


2 thoughts on “Inspiration für die Büro-Raumgestaltung einer Werbeagentur

  1. Pingback: Empfangsbereiche einladend gestalten: Wie gestaltet man den Empfangsbereich eines Unternehmens?

  2. Pingback: Empfangsbereiche einladend gestalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *