Kleinigkeiten, die bei der Büroeinrichtung oft vergessen werden

15. April 2014

Büroausstattung: Was wird in einem Büro benötigt

Wer sich über die Einrichtung eines Büros Gedanken macht, denkt in der Regel hauptsächlich an die passenden Möbel, die Bestuhlung und die technische Ausstattung. Dabei werden aber auch viele weitere Artikel benötigt, ohne die die Büroarbeit nicht reibungslos ablaufen kann. Welche kleinen Artikel im Büro keineswegs fehlen dürfen, soll in diesem Beitrag zur Sprache kommen. (Wenn Sie schon für die Zukunft planen wollen: So könnte das Büro der Zukunft aussehen:
https://www.berlin.de/special/jobs-und-ausbildung/bewerbung-und-arbeit/karriere/3300470-999401-buero-der-zukunft-so-koennte-der-arbeits.html.

Bodenschutzmatten und Hartbodenrollen

Durch die Rollen der Drehstühle wird der Fußboden enorm beansprucht. Deshalb sollte an jedem Arbeitsplatz eine Bodenschutzmatte ausgelegt werden. Diese sorgt dafür, dass der darunter befindliche Boden auch unter längerer Belastung keinen Schaden nimmt. Bodenschutzmatten werden in unterschiedlichen Größen angeboten und ermöglichen dadurch eine individuelle Gestaltung des Arbeitsplatzes.

Für einen besseren Bodenschutz sorgen nicht nur die Bodenschutzmatte, sondern auch sogenannte Hartbodenrollen. Diese werden anstelle der mitgelieferten Drehstuhlrollen eingesetzt und sorgen für eine wesentlich geringere Reibung. Den besten Bodenschutz bietet natürlich eine Kombination aus Bodenschutzmatte und Hartbodenrollen.

Weitere unentbehrliche Utensilien

Auf jedem Arbeitsplatz sollte genügend Schreibmaterial, zu dem beispielsweise Kugelschreiber, Textmarker, Klebezettel, Bleistifte, ein Lineal, Papier, Schere, Radiergummi und Klebestreifen gehören, vorhanden sein. Aber auch ein Locher, ein Tacker, die passenden Heftklammern und ein Entklammerer werden sehr oft benötigt und sollten deshalb an jedem Arbeitsplatz vorrätig sein. Für die Briefablage wird unter Umständen ein Ablagekorb benötigt, weshalb auch dieser in ausreichender Stückzahl auf der Anschaffungsliste stehen sollte.

Für jedes Büro ist auch mindestens ein Drucker angebracht. Für diesen wird nicht nur das passende Papier in der entsprechenden Stückzahl, sondern auch ein Vorrat an Druckerpatronen benötigt. Pro Drucker sollten dabei mindestens eine, besser zwei Tonerkartuschen oder Patronen zum Austausch bereitstehen, die rechtzeitig nachbestellt werden müssen. Selbiges gilt auch für Kopiergeräte, sofern kein Multifunktionsdrucker zum Einsatz kommt.

Zur Büroausstattung gehören aber auch Papierkörbe, die – sofern möglich – an jedem Arbeitsplatz aufgestellt werden. Hier wäre es durchaus ratsam, auf ein Modell in gleicher Farbgebung zurückzugreifen.

Die optimale Sicht

Auch wenn der Computer so aufgestellt wurde, dass der Lichteinfall von der Seite erfolgt, wird es im Laufe des Tages zu einem starken Sonneneinfall kommen, welcher eine Blendwirkung zur Folge haben kann. Deshalb sollten die Fenster mit einem Rollo, einer Jalousie oder einem anderen Lichtschutz abgedunkelt werden können.

Nicht überall ist es eine vollständige Einsehbarkeit der technischen Ausstattung gewünscht. So können beispielsweise an Rezeptionen, aber auch in Arztpraxen und in Büros Sichtschutzblenden an den Schreibtischen angebracht werden. Hinter ihnen können beispielsweise die technische Ausstattung, aber auch die vielen Kabelstränge unauffällig versteckt werden. Allein dadurch wirkt der Arbeitsplatz wesentlich aufgeräumter.

Sichtblenden sorgen für Ordnung im Büro

Sichtblenden wie die Sichtblende SI08 lassen das Büro gleich viel aufgeräumter wirken

Nicht immer ist ausreichend Tageslicht vorhanden. Deshalb sollte bei der Aufstellung des Schreibtisches auf eine optimale Ausleuchtung des Arbeitsplatzes geachtet werden. Bringen die installierten Deckenleuchten keine ausreichende Leistung, können zusätzliche Leuchten – beispielsweise ein Deckenfluter – individuell aufgestellt werden und für zusätzliches Licht sorgen. Für das Studium von Akten oder anderen Unterlagen ist auch eine Schreibtischlampe vorteilhaft.

Soll das Büro auch als Besprechungsraum genutzt oder hierin Gäste empfangen werden, muss nicht nur ein entsprechender Sitzbereich eingerichtet werden. Für die Bewirtung ist auch die Anschaffung mindestens eines Kaffeeservices, verschiedener Gläser sowie Besteck notwendig.

Der tägliche Bürobedarf

Zum täglichen Bürobedarf gehören nicht nur die bereits erwähnten Schreibutensilien, sondern auch Büroklammern, Briefumschläge in unterschiedlichen Größen, Aktenordner und gegebenenfalls Klemmbretter. Wird der Bürobedarf in größerer Stückzahl geordert, können die Kunden durchaus von Preisnachlässen profitieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *