Hängeregistraturschränke aus Stahl sorgen für Übersichtlichkeit

9. April 2017

Sorgen für mehr Übersichtlichkeit und Ordnung im Büro: hochwertige Hängeregistraturschränke aus Stahl

Trotz der voranschreitenden Digitalisierung bleibt die Nachfrage nach klassischen Hängeregistraturschränken hoch. Diese Art der Ablage hat sich für die Dokumentenverwaltung und die Übersichtlichkeit, egal ob im Büro, in der Praxis oder der Kanzlei, langfristig bewährt. Wir haben hier einige Informationen bezüglich der zahlreichen Vorteile, die ein Hängeregistraturschrank aus Stahl bei der Arbeit bietet, zusammengetragen. So haben Sie alle interessanten Fakten direkt vor Augen, wenn Sie sich mit dem Kauf eines Hängeregisterschrankes befassen.

Die robusten Alleskönner – Hängeregistraturschränke aus Stahl

Bei der Hängeregistratur werden Mappen oder Ordner mit personenspezifischen Inhalten alphabetisch in Aktenschränke sortiert. Diese Hängeregistraturschränke, meist aus Stahl, verfügen über eingehängte Führungsschienen, auf die die Mappen oder Ordner gehängt werden. Hängeregistraturschränke aus Stahl sind dabei besonders robuste und strapazierfähige Variante. Dies ist bei einer ständigen Belastung durch das Öffnen und Schließen der Schubladen besonders wichtig. Neben der Stabilität und der hochwertigen Verarbeitung zeichnet sich Stahl auch durch seine Umweltfreundlichkeit und Möglichkeit zur Wiederverwertung aus. Die Marke Bisley produziert beispielsweise jeden Hängeregisterschrank mit hochmoderner Herstellungstechnik sowie zum größten Teil aus recyceltem Stahl.

Doch Stahlmöbel sind keineswegs alle gleich. Die meisten Aktenschränke aus Stahl verfügen über Schubladen mit Führungsschienen für die Hängeregistratur. Vor allem hieran sollte bei Hängeregistraturschränken nicht gespart werden. Leichtgängige und widerstandsfreie Schienen sind besonders wichtig, genauso wie eine Auszugssperre, die das komplette Öffnen der Schubladen ohne Kippen ermöglicht. Ein weiterer Punkt, der die Hängeregistraturschränke aus Stahl wirklich zum Alleskönner macht, sind die geschlossenen Schubladenböden. Somit können auch andere Dokumente, die nicht aufgehängt werden, in den Stahlschränken sicher gelagert werden.

Passend für jedes Büro – Hängeregistraturschränke in ansprechendem Design

Mittlerweile gibt es Hängeregistraturschränke aus Stahl nicht nur in schlichten Farben, sondern in individuellen Designs passend für jedes Büro. Beispielsweise bietet das britische Traditionsunternehmen Bisley seinen Hängeregistraturschrank in 39 verschiedenen Farben und fünf Designlinien an. Auch lassen sich die Schränke mit Hängeregistern ganz individuell zusammenstellen. Von zwei bis vier Schubladen, im Quer- oder Längsformat ist alles möglich. Je nachdem wie die Platzverhältnisse im Büro sind. Für besonders wichtige Dokumente sind ein oder mehrere Schubladen des Hängeregisterschrankes abschließbar und schützen somit die Akten vor dem unerlaubten Zugriff Dritter.

Perfekte Übersichtlichkeit – Hängeregistraturschränke für die Aktenverwaltung

Dank der Hängeregistraturschränke aus Stahl müssen Sie keine Akten mehr suchen, denn alle Dokumente können immer wieder genau an den passenden Platz eingeordnet werden. In der Griffleiste der Schubladen sind Etiketten integriert, um die Inhalte der Schubladen gezielter zu verwalten. Hierbei empfehlen wir Ihnen eine alphabetische Sortierung. Durch die neu gewonnene Übersichtlichkeit können Arbeitsprozesse deutlich vereinfacht und beschleunigt werden. Meist sind die Registraturen außerdem so konzipiert, dass es jederzeit möglich ist, alle Mappen neu zu sortieren und sie an die individuellen Anforderungen anzupassen.

In der Regel ist der Hängeregistraturschrank für Din-A-4 Mappen konzipiert. In kleinere Schränke passen im Normalfall um die 150 Akten, es gibt jedoch auch größere Exemplare für über 500 Akten. Neben schmaleren Schubladenschränken für einzelne Mappen, kann man dementsprechend auch breitere Schränke, in die zwei Aktenordner nebeneinander passen, kaufen. Dies ist besonders bei einer großen Zahl an Akten, auf die ständig zugegriffen werden muss, sinnvoll.

Der Aufwand und die Kosten für einen Umstieg auf Hängeregistraturschränke ist gering und vergleichsweise preiswert. Der gewonnene Nutzen dank zielgenauer Suche, perfekter Übersicht und vereinfachter Arbeitsprozesse ist jedoch sehr hoch. Sorgen Sie mit hochwertigen und optisch ansprechenden Stahlmöbeln für mehr Übersichtlichkeit in Ihrem Büro!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.