Stahlschränke und ihre Vorteile – Tipps zur Büroeinrichtung

23. März 2017

Stahlschränke haben viele Vorteile, die den Büroalltag erleichtern

Der erste Eindruck zählt. Dies gilt nicht nur für zwischenmenschliche Begegnungen, sondern auch für das Raumambiente. Bei der Büroausstattung rücken Büromöbel aus Stahl momentan immer mehr in den Fokus. Längst haben sie sich vom unattraktiven Kleiderspind zu stylishen Trend-Möbelstücken gemausert. Aber warum setzten immer mehr Unternehmen, vom Produktionsbetrieb bis zur Top-Consultingfirma, von Anwaltskanzleien bis hin zu Bauunternehmen und Laboren, auf Stahlmöbel?

Büromöbel aus Metall haben mittlerweile deutliche Vorteile gegenüber den herkömmlichen Ausstattungen aus Holz oder Kunststoff. Sie begeistern nicht nur durch ihr elegantes Design. Neben ihrer Robustheit und platzsparenden Konstruktion überzeugen sie auch durch Vielseitigkeit, Nachhaltigkeit und einfache Pflege. Es lohnt sich daher für jeden, einen Stahlschrank zu kaufen.

Der Stahlschrank – eine Investition fürs Leben

Durch die robuste Materialqualität hat ein Stahlschrank viele Vorteile. Er ist sehr stabil und hat eine hohe Tragkraft, zum Beispiel für schwere Aktenordner. Außerdem ist der Metallschrank im Büro meist mit einer kratzfesten Lackierung überzogen. Dementsprechend ist die Büroausstattung gut vor Umwelteinflüssen geschützt und Verschleißspuren treten selten auf.

Auch können Stahlschränke immer wieder auf- und abgebaut werden ohne dass die Qualität darunter leidet und die hohe Stabilität zahlt sich vor allem langfristig aus. Somit sind Stahlschränke beinahe unverwüstliche und treue Begleiter im Büroleben.

Stahlschränke – die Vorteile auf einen Blick

Dank des voranschreitenden Trends gibt es mittlerweile nicht nur den einen Metallschrank fürs Büro. Von Werkstattschränken aus Metall über einen Stahlschrank mit Schubladen und Metallrollläden bis hin zum Rollcontainer aus Metall bleibt mittlerweile kaum noch ein Wunsch offen. Durch das minimalistische Design fügen sich die Möbel in jeden Einrichtungsstil ein und sind beliebig untereinander kombinierbar. Das Unternehmen Bisley setzt mittlerweile sogar auf farbig lackierte Schränke. Andere Unterhemen verkaufen Metall-Holz-Kombinationen.

Neben der Vielfalt ist auch die Vielseitigkeit ein Vorteil an Stahlmöbeln. Die verschiedenen Größen und Formen lassen sich perfekt miteinander kombinieren und sind dementsprechend wunderbar platzsparend. Der Raum wird optimal genutzt und die Büromöbel bieten gleichzeitig viel Stauraum.

Stahl als Rohstoff hat einen weiteren deutlichen Vorteil gegenüber Holz und Kunststoffe, da das Material beliebig oft recycelt werden kann. Durch die nachhaltigen Materialien und die Wiederverwertung lassen sich CO2 und Energie, die bei der Neugewinnung verbraucht würden, einsparen. Dank der geringeren Aufwendungen von Ressourcen kann ein Stahlschrank somit auch preisgünstiger produziert und verkauft werden als andere Büromöbelstücke.

Weitere Vorteile des Stahlschrankes – nahezu unverwüstlich und sicher

Vor allem im Unternehmen ist die sichere Aufbewahrung von Dokumenten und Unterlagen sehr wichtig. Alle Möbel der Marke Bisley sind abschließbar und gewähren somit nur autorisierten Personen Zugang zu bestimmten Dokumenten. Sowohl bei Feuer als auch bei Einbrüchen bietet ein Stahlschrank im Büro einen deutlich besseren Schutz, da er nur schwer entflammbar und auch schwerer aufzubrechen ist.

Geht man noch einen Schritt weiter, sind Stahlschränke mit der Sicherheitsstufe A, dies bedeutet mit einem einwandigen Korpus und einer doppelwandigen Tür, oder der Sicherheitsstufe B, mit einem doppelwandigen Korpus und einer doppelwandigen Tür, erhältlich. Hier bewegt man sich bereits im Bereich der Tresore. Hier gibt es auch einen Stahlschrank, der feuerfest ist und einen Brand unbeschadet überstehen kann. So bietet bereits ein normaler Stahlschrank im Büro deutlich mehr Sicherheit als Holz- oder Kunststoffmöbel.

Stahlschränke sind mittlerweile zu perfekten Möbel für jedes Büro geworden. Unabhängig vom Nutzen überzeugen sie durch ihr zeitloses uns platzsparendes Design, die hohe Lebensdauer und ihre Nachhaltigkeit. Wer nicht komplett auf Stahl umsteigen möchte, findet beim Kauf auch schöne Kombinationen mit anderen Materialien und kann trotzdem die Vorteile der Büromöbel aus Stahl nutzen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.