Aprilscherze fürs Büro

31. März 2015

Aprilscherze im Büro: Ein bisschen Spaß muss sein

Aprilscherze im Büro: Nur nicht zu gemein darf es sein

April, April! Am 1. April darf es überall etwas lockerer zugehen. Es wird gescherzt, geflunkert und gelacht, wie das so Tradition ist Anfang April. Sie wollen Ihre Kollegen im Büro auch „in den April schicken“? Kein Problem, wir haben die 10 besten Aprilscherze fürs Büro für Sie. Natürlich einen Tag im Voraus, damit Sie noch genug Zeit haben, alles zu planen und diese pläne dann auch in die Tat umzusetzten.

Aprischerze: Ideen fürs Büro

Die guten alten Senf-Pralinen

Ein alter Trick: Bringen Sie, aus der Güte Ihres Herzens heraus natürlich, Pralinen mit ins Büro. Kollegen, die sich natürlich gerne bedienen, droht die Senf-Überraschung.
Tipp: Lassen Sie die ersten paar Pralinen normal, nun schwelgen sich misstrauische Kollegen in Sicherheit und greifen gerne zu.

Pralinen als Aprilscherz im Büro

Pralinen: Aprilscherz und Überraschung in einem

Herr Behr sorgt für Aprilscherze im Büro

Legen Sie Ihrem Kollegen einen Zettel auf den Schreibtisch, mit der Nachricht, dass er sich bei einem Herrn Behr melden soll. Dazu notieren Sie die Telefonnummer des Zoos. Zoo-Angestellte, die solche Scherzanrufe schon öfter bekommen haben, antworten gerne mit: „Wenn wollen Sie, den weißen oder den braunen?“ und sorgen für noch mehr Verwirrung.

Die Welt wird bunt

Eine harmlose Neckerei für das Büro: Tauschen Sie die Kugelschreiberminen der Kollegen aus, zum Beispiel Pink statt schwarz, so wird der Mittwoch für alle im Büro etwas bunter.

Salzig statt süß

Für die ganz gemeinen unter uns: Tauschen Sie den Zucker, der gewöhnlich in den Kaffee kommt mit Salz aus. Nicht vergessen Ihre „Opfer“ zu beobachten: Deren Gesichter, wenn sie den ersten Schluck nehmen, geben einen herrlichen Anblick ab.

Kabelsalat im Büro

Sie sind mit mehreren Leuten im Büro und die Schreibtische sind nicht zu weit voneinander entfernt? Ideal! Vertauschen Sie die Kabel der PCs und Monitore von Frau Müller und Herrn Mayer. Das sorgt für Verwirrung der besonderen Art!

Der PC als Feind

Auch überaus komisch: Spaßprogramme auf dem PC. Programme wie WinFehler oder BlueScreen Screen Saver lassen Kollegen dank falscher Fehlermeldungen denken, dass sich ein Virus oder ein anderes technisches Problem in den PC geschlichen hat.

Drucken, drucken, drucken

Drucker als Aprilscherz Idee? Ja, bitte!

Der Drucker streikt oft: Das heißt Aprilscherze mit Druckern sind unauffällig

Hängt Ihr PC an einem größeren Druckernetzwerk, können Sie ominöse Druckeraufträge in andere Räume senden. Am besten blank Seiten drucken lassen: Das spart Tinte und verwirrt die Kollegen zusätzlich.

Nur Bahnhof verstehen

An Oldie but a Goodie: Verstellen Sie Sprachmenüs von Telefonen, Tablets oder PCs in Sprachen, die Ihre Kollegen nicht verstehen.

Mäuse, Mäuse, Mäuse

Mit der lieben Computer-Maus lässt sich so einiges anstellen. Entfernen Sie die Mauskugel oder überkleben Sie die optischen Sensoren, so kann das für ganz schön Frustration bei den Kollegen sorgen. Auch gemein: Verändern Sie die Zeigergeschwindigkeit auf langsam, wird Ihr Kollege bestimmt denken der PC würde nicht mehr richtig mitspielen.

Der falsche, großzügige Chef

Der ultimative Clou: Schreiben Sie eine E-Mail an Ihren Chefs und setzen Sie die Kollegen um Sie herum auf cc. Aber: Schreiben Sie die E-Mail des Chefs falsch, so dass er die E-Mail nicht bekommen wird.
Bedanken Sie sich in der E-Mail überschwänglich über die Gehaltserhöhung, den neuen Firmenwagen, den neuen PC etc.
Wir garantieren: Keiner Ihrer Kollegen wird sich eine kurze Neid-Reaktion verkneifen können und Sie können die Situation lachend auflösen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *