Spiele fürs Büro? Von Mutproben und Scherzkeksen

12. August 2015

Spiele fürs Büro: Mit dem Bürostuhl auf Fahrt gehen

Wie der Bürostuhl zum Büro Spaß wird verraten wir Ihnen hier!

Auch, wenn es sich um den Traumjob handelt, nicht jeden Tag ist Spaß im Büro angesagt. Mal steht so viel auf der Agenda, dass Stress zum zweiten Vornamen wird, mal ziehen sich die Stunden schleppend dahin und der Feierabend kann nicht früh genug kommen. Es ist nicht einfach, in stressigen oder langweiligen Phasen sich seine Motivation zu bewahren, deswegen haben wir uns ein paar kleine Spiele fürs Büro ausgedacht, die die Laune steigern sollen. Von kleinen Spielen bis hin zu Mutproben im Büro – unsere Tipps sind dafür designt, Ihnen an einem schweren Arbeitstag ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Jetzt wird’s lustig mit unseren Spielen fürs Büro

Natürlich stehen im Büro der Job und die eigene Leistung im Vordergrund, aber das heißt nicht, dass man ab und zu nicht auch ein bisschen Büro Spaß haben darf. Deswegen haben wir die ultimativen Spiele fürs Büro.

Fußballweltmeister im Büro

Der spektakuläre Sieg unserer Fußball-Jungs in der letzten Weltmeisterschaft jährt sich gerade zum ersten Mal, wenn das nicht der perfekte Vorwand ist, das Büro zum Fußballfeld zu verwandeln. Das geht ohne großen Aufwand oder viel Equipment. Ein Blatt Papier und ein paar Stifte genügen. Einfach das Blatt Papier zusammen knüllen – fertig ist der Ball. Dann fehlt noch das Tor: Einfach mit drei Stiften die Umrisse eines Tores auf dem Schreibtisch auflegen und schon kann der Spaß losgehen. Mit normalen Büroutensilien können Sie sich so als Torschusskünstler erproben. Das Spiel lässt sich leicht einfacher oder schwieriger gestalten, indem Sie die Distanz verkleinern oder vergrößern. Eine Schreibtisch-Fußball-WM gibt es bis jetzt zwar noch nicht, aber schon einmal dafür zu üben kann nie schaden.

Zombie Schießen als Büro Spaß und Übung für den Notfall

Bald werden sie kommen, da sind Sie sich sicher: die Zombies! Dafür sollte man natürlich gerüstet sein. Damit acht Stunden Büroarbeit nicht vom Survival-Training ablenken, verlegen Sie das Training einfach ins Büro! Mit diesem Spiel fürs Büro, ähm wir meinen natürlich, mit diesem Überlebenstraining, werden die Stunden im Büro im Nu vergehen. Aber: Zombies abschießen ist kein normales Bürospiel – vielmehr geht es hier um echte Schlüsselqualitäten wie Präzision, Geschick und Fantasie. Ein Gummiband wird zur Pistole, ein Radiergummi wird zum Geschoss und die Zombies entstehen aus einem Blatt Papier und etwas zeichnerischem Können. Je kleiner die Zombies und je weiter weg, desto schwieriger die ganze Übung. Aber Vorsicht – auch, wenn der Kollege vor dem ersten Kaffee am Morgen einem Zombie gleichen könnte, sollten Sie Ihre Geschosse nur auf die Fleischfresser auf Papier richten.

Mutproben im Büro – Jetzt müssen Sie sich behaupten

Aber kleine Spielchen im Büro sind nicht die einzige Aussicht auf Büro Spaß, auch Mutproben können ein bisschen Schwung in die Runde bringen. Beachten Sie aber: Oft ist die Grenze zwischen Mutproben und Mobbing verschwindend gering, beachten Sie also immer die Gefühle Ihrer Kollegen bevor Sie solche Mutproben im Büro ausprobieren oder von anderen verlangen.
Unsere witzigen Ideen für Mutproben im Büro:

  • Spielen Sie Phrasen-Bingo: Im Meeting versuchen Sie so viele leere Phrasen wie möglich ins Gespräch einzubringen. Die Kollegen haben sich Bingo-Karten mit Phrasen zurecht gelegt und wer als erstes eine Reihe voll hat gewinnt.
  • Der Kollege will Kaffee? Bringen Sie ihm seine Tasse, aber nicht bevor Sie selber einen großen Schluck davon genommen haben.
  • Der Bürostuhl wird zu Ihren Beinen. Ihr Bürostuhl ist sooo bequem? Kein Problem, jetzt dürfen Sie den ganzen Tag in ihm sitzen bleiben – rollen und nicht gehen lautet die Devise.
  • Bewegung für alle. Nach dem ganzen Gesitze ist etwas Bewegung angesagt. Machen Sie etwas Gymnastik und animieren Sie Ihre Kollegen mitzumachen.
  • Mehr Ideen gibt es auch hier: http://www.gofeminin.de/wohnen/bueromutproben-d49747.html und http://www.zeit.de/karriere/beruf/2011-04/humor-lesetipp-buerobuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *